Gästebuch

Kommentare: 0

#75

Sandra (Montag, 15 August 2016 02:17)

Ein super schöner Aufenthalt mit unglaublichen Erfahrungen ! Ich komme gerne wieder und freue mich schon auf meine nächste Namibia Rundreise. Liebe Grüße und fettes Lob!

 

 

  • #74

    Thomas (Freitag, 29 April 2016 14:06)

    Immer wieder! Hat mir sehr gefallen. Ps finde eure Seite Super

 

  • #73

    Rosenfelder Thomas und Sandra (Montag, 21 Dezember 2015 01:57)

    Hallo, auch der fünfte Aufenthalt bei euch war wieder suuuuper. Zu euch zu kommen ist jedes Mal wie nach Hause zu kommen. Nach der erfolgreichen Jagd konnten wir uns täglich gut bei euch entspannen und sind wieder voller Elan in Deutschland angekommen. Vielen Dank nochmal für eure tolle Gastfreundlichkeit und das geschmacklich hervorragende Essen (unsere Waage hat sich sehr gefreut). Wir wünschen euch viiiiel Regen und ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest.
    Gaaaaaaaaaaaaaanz liebe Grüße
    Sandra und Thomas

 

  • #72

    Manfred Grün (Sonntag, 11 Oktober 2015 04:55)

    Hallo,
    unser Aufenthalt war super, es ist sehr empfehlenswert. Bis zum nächsten Mal .

 

  • #71

    Christian Vadder (Donnerstag, 13 August 2015 11:25)

  • c.vadder@web.de

 

  • #70

    Christian Vadder NRW (Donnerstag, 13 August 2015 11:23)

    I CAME, I EXPERIENCED, I LIVED.
    ONDOMBO 06/2015

    Liebes Ondombo Team,

    ich weiß nicht wo ich anfangen soll, aber alles in allem, bin ich mehr als nur zufrieden, die Unterkunft und und und.... brauchen wir nicht zu diskutieren, alles ist und nicht war, sehr zu empfehlen.
    Die Eindrücke und nicht zu vergessen dieses Gefühl des Gastes, das ihr lieber Karsten und liebe Sybille, und eurer gesamtes Team, uns gegeben habt, waren einmalig.
    Der Ball war "RUND".
    Das Essen…… unvergesslich , die zahlreichen leckeren Gerichte, und das afrikanische Wild, perfekt. Vergesst mir nicht den BONNY (Koch) zu grüßen, das ist wichtig, so einen bekommt man nicht überall.
    Empfehle jeden hier mal dran zu denken, dann gibts zu den ohnenhin 100 % Geschmack noch ein extra Schleifchen, lol.
    Sehr gut was dieser Mann da macht, das erwartet man als deutscher eigentlich garnicht.
    Mein allergrößter Dank gillt jedoch aus jagdlicher Sicht und das ist ja mein Trieb gewesen, Matthäeus meinem Guide (PH).
    Dank seiner besonderen Fähigkeiten war ich in dieser leider sehr kurzen Zeit, der erfolgreichste Jäger auf Ondombo, ich gebe es zu, ich hatte Diana im Gepäck. Auch hier sei erwähnt, daß das Wild nicht immer auf 100 Meter zu stehen kommt, freie Wildbahn es geht auch gern und ohne Probleme weiter. Dies kann man in Ulm gut trainieren.
    Aber das Wild ist auch wirklich vorhaden, wenn Frau/Mann bereit ist dafür zu pirschen, ohne Fleiß keinen Preis.
    Ich freue mich auch, das ich zur Verpflegung des Personals beigetragen habe, da die Eheleute Friedensdorf auch an die Gesundheit und die finanziellen Umstände des Landes und Ihrer Mitarbeiter/innen denken, und diese auch mal ganz nebenbei erwähnt, mit Wildbret versorgen.
    Hat man dies erlebt bekommt der Aspekt Trophäenjagd eine neue, und mehr als stark und schlagkräftigere Art, dieses zu vertreten und auch zu kommunizieren, und sich nach wie vor für die Jagd einzusetzten und zu vertreten.
    Ich bin gerne Jäger, und das ist auch gut so. So schluss mit Politik.
    Ich habe alles in Erinnerungen behalten und freue mich nun auch auf die Trophäen (Goldmedaillen sind keine Seltenheit) ganz klar, habe ja etliches mit Matthäeus erlebt.
    Wer noch nie da war sei gesagt;
    Auf Ondombo seid Ihr genau richtig.


    Handschuhe und USB Stick nicht vergessen :-)
    I CAME, I EXPERIENCED, I LIVED.
    Christian Vadder

 

  • #69

    Martin und Blandine (Dienstag, 17 Februar 2015 11:04)

    Hallo, wir waren im November 2014 zum ersten Mal bei Sylvia und Karsten. Womit andere Werbung machen, das wird hier umgesetzt. Urlaub von Anfang an und Urlaub bei Freunden. Wir haben uns von der ersten Minute an sehr wohl gefühlt und hatten neben tollen Jagderlebnissen eine gute Unterkunft und sehr gutes Essen. Alles ist gut organisiert mit einer freundlichen afrikanischen Gelassenheit. Wir haben Steinbock, Warzenschwein und Oryx geschossen. Als nächstes Highlight erwarten wir die Trophäen zu Hause. Wenn uns jemand fragt: Würdet ihr wieder hinfahren? Können wir nur antworten: Sehr gerne, wir haben für November 2015 schon gebucht.

 

  • #68

    Frank (Montag, 12 Januar 2015 12:20)

    Wünsche noch einen guten Start ins neue Jahr und alle Zeit Waidmanns Heil.

 

  • #67

    Ekkehard Widmann (Mittwoch, 08 Oktober 2014 22:07)

    Liebe Sylvia, lieberKarsten
    auch unser vierter Aufenthalt bei Euch war wieder ganz wunderbar ! Wir hatten tolle Jagderlebnisse bei Pirsch und Ansitz und wirklich gutes WeidmannsHeil: Blackgnu, Bluegnu, Springbock, Impala und Warzenkeiler, alles Goldmedaillen-Trophäen, zusätzlich noch auf "Küchen-Oryx". Auch wenn es mit Leopard und Hyäne nicht geklappt hat - dazu braucht es ganz besonderes Jagdglück- , waren die durchgesessenen Ansitznächte unvergesslich spannend! Unglaublich die akustischen und visuellen Eindrücke afrikanischer Nächte!! Großen Weidmannsdank an Eure Spitzen-Berufsjäger Matthäus und Absalon, die uns immer von Neuem mit ihren fantastischen Fähigkeiten Wild zu sehen, anzusprechen, anzupirschen und uns auch erfolgreich zu Schuss zu bringen erstaunen und den Hut ziehen liessen!! Kulinarisch ging uns nichts ab, Bonni ist ein ausgezeichneter Koch! Und ein dickes Kompliment an Eure Praktikanten , die sich sehr um unser Wohl bemüht haben!
    In der zweiten Woche (19. bis 24.09.14) fuhr Karsten mit uns den Caprivistrip entlang, wir konnten die Nationalsparks am Sambesi ( Chobe) und Okavango besuchen und auch die Victoriafälle. Auch die Übernachtungen in Super-Lodges waren ein Erlebnis für sich.
    Viel zu schnell sind die schönen Tage vergangen, die Erlebnisse - durch viele Fotos belegt- werden im Gedächtnis bleiben!
    Danke für die schöne Zeit bei und mit Euch!
    Rikki, Evi und Klaus,Heidi und Ekki

 

  • #66

    Karl Bangerter (Dienstag, 23 September 2014 12:48)

    Liebe Sylvia, lieber Karsten,
    inzwischen sind wir drei Wochen wieder zurück und der Alltag hat uns mit großer Macht zurück. Wie schön es bei Euch war, merke ich daran, daß ich in vielen Tagungen gedanklich sofort in Namibia zur Jagd bin.
    Wir haben super Tage bei Euch verbracht - hart, fair und wunderbar mit großem Erfolg gejagt.... Mehr braucht man Afrika/Namibiabegeisterten Jägern sicher nicht sagen. Auch meine Kinder schwärmen von Eurer Gastfreundschaft und vom Spaß, den sie mit Euren Kindern auf der Farm hatten. Das größte Problem ist meinem 6jährigem Sohn beizubringen, daß wir kein Quad kaufen und er es bei uns auch nicht fahren dürfte.......
    Wir freuen uns sehr auf die Trophäen, auch wenn es noch lange dauert. Weniger wegen den Trophäen an sich, sondern weil es für mich immer ein schöner Moment ist die Erinnerungen zurück zu holen.
    Viele Grüße udn nochmal ein herzliches Waidmannsdank Ute, Emma, Marc und Karl Bangerter

  • #65

    Roman (Mittwoch, 28 Mai 2014 11:36)

    Hallo! Ich sende euch einen herzlichen Gruß. Habe mir gerade eure Webseite angeschaut und staune nicht schlecht. Sehr schön gestaltet. Ihr habt euch sehr viel Mühe gegeben. Gefällt mir! Wünsche euch viel Spaß, Erfolg und allseits gute Nerven! Viele Grüße und einen schönen Tag.

 

  • #64

    Gerd Brandtner (Donnerstag, 26 Dezember 2013 16:34)

    Hallo Sylvia, hallo Karsten,
    jetzt ist es schon wieder 4 Monate her seit wir bei Euch waren und ich finde endlich mal Zeit das Jahr Revue passieren zu lassen.
    Der Höhepunkt des Jahres war zweifelsohne unser mittlerweile zweiter Urlaub bei Euch.
    Ihr als perfekte Gastgeber habt keine Wünsche offen gelassen so dass wir und die Kinder uns wieder rundherum wohl gefühlt haben.
    Die tolle Landlandschaft, die hervorragende Tiervielfalt, das gute Essen, Jagen, Pirsch- und Fütterungsfahrten, Quadausflüge, Fußball - für die ganze Familie war etwas dabei !
    Vielen Dank für Alles an Euch, Anja, Jens und Euer ganzes Team.
    Ich hoffe Ihr hattet noch ein gutes und erfolgreiches Jahr und hoffentlich auch genug Regen.
    Gerd, Sonja, Saskia und Nils

  • #63

    schnappen.at (Donnerstag, 26 Dezember 2013 02:17)

    Frohe Weihnachten und alles Liebe

 

  • #62

    Regina Schmitt (Samstag, 12 Oktober 2013 11:22)

    Liebe Sylvia, lieber Karsten,
    jetzt bin ich schon eine Woche wieder zu Hause, und denke oft an die warmen, schönen und erholsamen Tage, auf eurer Farm.
    Vielen Dank nochmal für alles.
    LG Regina

 

  • #61

    Ilona & Jörg (Samstag, 17 August 2013 14:20)

    Hallo an alle !
    Heute sind die Trophäen angekommen. Das hat uns nochmal an die wirklich sehr schöne Zeit bei euch erinnert.
    Vielen Dank nochmal für alles.
    Liebe Grüße Ilona und Jörg

  • #60

    Berthold Henning (Freitag, 26 Juli 2013 11:05)

    Liebe Sylvia, lieber Karsten, liebes Team Ondombo,
    toll, eine neue Internetpräsenz!
    Modern, übersichtlich, informativ - so wie es sein muss. Natürlich freue ich mich auch darüber, dass ich es gemeinsam mit Mateus und dem Zebra in die Bildergalerie geschafft habe. Danke dafür.

    Euch eine gute Zeit und viele zufriedene Gäste!
    Grüße aus Rheinsberg
    Monika und Berthold

 

  • #59

    Ulrich Hartig (Donnerstag, 25 Juli 2013 07:54)

    Hallo,liebe Friedensdorfer u. Mannschaft ,
    Donnerwetter , Eure neue Hompage ist gelungen ! Da kommt wieder Afrika-(Ondombo) Fieber auf.
    Alles Gute an Euch - meistert die Dürre.
    Viele Grüße
    Annette u. Ulli

  • #58

    Laura Frey (Montag, 24 Juni 2013 03:24)

    Hallo Ihr Lieben.

    Tolle neue Homepage!
    Ich kann nur sagen, dass ich in den 2 Monaten bei euch, ausschließlich glückliche kommen und gehen gesehen habe.
    Ihr macht einen guten Job, weiter so!

  • #57

    Mareile Krey (mareilekrey@web.de) (Dienstag, 11 Juni 2013 04:58)

    Hallo Zusammen,
    Haben durch Zufall eure Internetseite entdeckt ,da bekommt man Reisefieber. Kathrin hat schon soviel von ihrem urlaub bei euch erzählt. Wahnsinn eure Kinder sind auch schon fast erwachsen. weiss noch gut wie du bei uns praktikum gemacht hast,
    Irgenwann wollen wir euer Farm auch mal besuchen.Gruss von Mareile folkert und Fenna. UNd gruss auch von Helmut und Annelie Krey

 

  • #56

    Wiel, Anita und Gregor (a.wiel@gmx.de) (Dienstag, 11 Juni 2013 04:56)

    Liebe Sylvia, lieber Karsten,
    der Alltag hat uns schon lange wieder und wir möchten uns nocheinmal auf diesem Weg bei Euch Beiden herzlich bedanken.
    Die 14tägige Rundreise war genauso wie vor 5 Jahren wieder ein einmaliges Erlebnis, nicht zuletzt durch Eure gute Planung und Begleitung. Vielen Dank auch für Eure Gastfreundschaft auf der Farm. Es war eine sehr schöne Zeit, an die wir uns noch sehr lange erinnern werden.
    Besondere Grüße an Jens und Anja, an Gerd und Manni und an alle anderen auf der Farm.
    Frohe Weihnachten und ein glückliches und erfolgreiches Neues Jahr wünschen
    Anita u. Gregor sowie die restliche Gruppe

 

  • #55

    Rudi Atzenberger (easyrudi@t-online.de) (Dienstag, 11 Juni 2013 04:56)

    Hallo ihr Lieben,
    heute sind unsere Trophäen angekommen. Und auch das sollte mal in einem Gästebuch vermerkt werden: Top Qualität von der Behandlung, dem auskochen, bleichen, salzen der Häute und verpacken!
    Ich habe schon vieles mit meinen Trophäen aus Afrika erlebt, aber in dieser Qualität aus diesem Kontinent bisher noch nicht gesehen. Erst eine schaubere, intakte Trophäe macht eine Jagdreise und das Erlebte erst richtig rund und schön.
    Viele Grüße an Alle, wir sehen uns in Salzburg!
    Rudi %26 Jeanne

  • #54

    Achim Graetz (agraetz@unitybox.de) (Dienstag, 11 Juni 2013 04:54)

    Unser erster jagdlicher Aufenthalt in Namibia konnte kaum besser verlaufen. Nicht nur die liebevolle Aufnahme in die Familie Friedensdorf, sondern auch die Jagdführer - insbesondere unser Mathäus -, Bonnie in der Küche, der gute Geist aus dem Rheinland, Manni, haben uns den Aufenthalt unvergesswlich und den Abschied sehr schwer gemacht. Wir werden uns ganz bestimmt wiedersehen und feuen uns schon jetzt wieder auf eine tolle Zeit mit Euch.
    Wir sehen uns ganz bestimmt in Dortmund.
    Vielen Dank
    Achim und Michaela Graetz

  • #53

    Hollenstein Markus (hollenstein@pop.agri.ch) (Dienstag, 11 Juni 2013 04:54)

    Hallo Silvia und Karsten,

    herzlichen dank für die tollen tage auf eurer jagdfarm.
    Ich denke sehr viel an die erlebnisse die ich bei euch erleben durfte. Das wohlbefinden in eurem kreise hat mir sehr gut gefallen. Ich hoffe,es geht allen sehr gut im Namibischen-sommer und schmiede schon pläne fürs nächste mal auf Ondombo.
    Bitte grüsst alle von mir.
    Markus Hollenstein

 

  • #52

    Rudi Atzenberger (easyrudi@t-online.de) (Dienstag, 11 Juni 2013 04:53)

    Hallo Sylvia, Hallo Karsten,
    auf diesem Weg nochmals vielen herzlichen Dank für die schönen Tage bei Euch, die erfolgreiche Jagd (wenn es auch nicht geklappt hat bei mir mit dem Leoparden)und die vielen netten und lustigen Stunden.
    Grüße auch an die Kinder, die gesamte Crew und natürlich auch an Gerd (der uns so hervorragend noch das Land gezeigt hat)und Manni, im Namen von Josef und Dorli, Max und Johanna, Hannes und Barbara, Jeanne und Rudi.
    Wir kommen wieder!

 

  • #51

    Christoph Büning (cbuening@gmx.de) (Dienstag, 11 Juni 2013 04:52)

    Liebe Sylvia, lieber Karsten,
    Eure neue Homepage ist echt gut geworden. Jetzt bin ich schon wieder über einen Monat in Deutschland und denke immer gerne zurück an die schönen Tage bei Euch auf der Farm. Es war einfach ein rundum gelungener Urlaub. Jagdlich wurden meine Erwartungen bei weitem übertroffen. Der Wildreichtum ist enorm und die Jagd ist spannend und abwechslungsreich. Es wird nie langweilig und insbesondere die Oryxjagd mit den Hunden war für mich mal etwas ganz Neues. Vielen Dank auch an Absalom für die exzellente Jagdführung und Niclas fürs Fahren durch das nicht immer so leichte Gelände. Beim nächsten Mal steht ja noch das Zebra aus.
    Viele Grüße auch an Manni, die Kinder und den Rest des Teams,

    Christoph

 

  • #50

    Ulrich Hartig (annettehartig@arcor.de) (Dienstag, 11 Juni 2013 04:50)

    Liebe Sylvia und Karsten ,
    nun seid Ihr ja verdienter maßen Lob gewöhnt.Aber es muß trotzdem sein : Vielen Dank für Eure Gastfreundschaft vom Wäschedienst bis zur Trophäenaufbereitung . Wir drei Jagdkameraden wollten Jagd pur - das habt Ihr uns geboten ! Es war wieder eine tolle Zeit bei Euch und wir sind voller Respekt , wie Ihr Kindergeburtstag , Jagdgästebewirtung und Rinderwirtschaft " unter einen Hut " bekommt.
    Aber nehmt als bestes Kompliment , dass wir wieder kommen werden .
    Euch und Eurem Team wünschen wir alles Gute , vor allem aber eine gute Gesundheit !
    Weidmannsdank
    Ulli ( auch im Namen meiner Jagdkameraden )

 

  • #49

    Berthold Henning (berthold-henning@web.de) (Dienstag, 11 Juni 2013 04:49)

    Liebe Sylvia, lieber Karsten, liebes Ondombo-Team,

    nun, nachdem mich der Alltag in Deutschland wieder eingeholt hat, denke ich gerne an die tollen und spannenden Tage bei euch zurück.
    Dies nicht nur wegen der prima „Rundrumbetreuung“. Viel spannender war auch dies mal wieder einmal die Jagd. Es sollte auf Bergzebra gehen. Es waren Tage voller Mühen und Strapazen, aber eure Zuversicht und die unschlagbaren Jagdführer Matheus und Absalom haben mich an den Erfolg glauben lassen. Und ihr hattet Recht, es hat tatsächlich geklappt dieses schlaue und überaus vorsichtige Wild zur Strecke zu bringen. Am 4. Tag hat der Leithengst einer Zebraherde den Schuss einer .300 Win.-Mag. nach etwa 80 Meter Flucht quittiert. Ich danke allen die an diesem Erfolg beteiligt warenganz herzlich! Besonders Matheus und Absalom für die Führung und Manni für seine Fahrkünste, die die Bergung in dem felsigen Gelände möglich gemacht haben.
    Dieses Jagderlebnis war zweifellos eines der spannendsten und aufregendsten in meinem Jagdleben überhaupt. Ein großer Weidmannsdank an alle!!!
    Leopardenrisse, ein gefangener Warzenschwein-Frischling, ein Oryx-Hegeabschuss, ein Stachelschwein und noch so einiges, haben mich die Tage bei euch wieder unvergesslich werden lassen. Nach der Jagd ist vor der Jagd! So werde ich bald wieder neue Pläne schmieden, um bei euch auf Ondombo, spannende und vielleicht auch nicht alltägliche Jagderlebnisse zu bestehen.

    Liebe Grüße an alle und ein Weidmannsheil

    Berthold

 

  • #48

    tisnpizycr (tpjymf@oyxqsj.com) (Dienstag, 11 Juni 2013 04:48)

    CAwT2p , [url=http://gwwvjigtrhxl.com/]gwwvjigtrhxl[/url], [link=http://tdjpbwgundda.com/]tdjpbwgundda[/link], http://yquwbwuaqjdj.com/

 

  • #47

    Ekkehard Widmann (ewidmann@meddentzell.at) (Dienstag, 11 Juni 2013 04:47)

    Liebe Sylvia,lieber Karsten!
    Die Zeit bei Euch war wieder wunderschön und ist leider wie immer vielzuschnell vergangen. Spannende Pirschen auf Euren großen, in faszinierend schöner Landschaft gelegenen, Farmen haben jedem von uns unvergessliche jagdliche Erlebnisse beschert. Was Eure Jagdführer sehen und die Hunde leisten ist ja unglaublich. Dieter und Herwig, die zum ersten Mal dabei waren, konnten es gar nicht fassen, wie toll Jagen sein kann. Auch das ganze Drumherum hat bestens gepasst, Unterkunft, Verpflegung, Service, Personal, die netten Praktikanten und und und. Ihr seid wirklich perfekte Gastgeber !
    Wir freuen uns schon auf das nächste Mal!
    Liebe Grüße
    Evi, Dieter,Markus Herwig und Ekke

 

  • #46

    Sandra und Thomas (SRosenfelder@gmx.de) (Dienstag, 11 Juni 2013 04:46)

    Hallo Sylvia und Karsten,
    auch dieses Mal war der Urlaub bei euch wieder sehr erholsam.
    Auch unseren Kindern hat es sehr gut gefallen.
    Sehr begeistert hat uns das toll hergerichtete Osterfrühstück. Dafür noch einmal ganz herzlichen Dank an eure Kids.
    Wir freuen uns schon auf den nächsten Urlaub bei euch.
    Liebe Grüße

 

  • #45
  • Burkhard Boderke %26 Elisabeth Kulosa (jaeger3006@hotmail.com) (Dienstag, 11 Juni 2013 04:45)

    Hallo Ihr Lieben,
    es war eine sehr schöne und erfolgreiche Zeit bei euch und in Namibia. Sehr gerne denken wir an diese Zeit mit ihren nicht nur Jagderlebnissen zurück. Wir waren ja noch 2 Wochen auf eigene Faust im Land unterwegs.
    Wir fühlten uns bei Euch sehr wohl, sehr gut ver- und umsorgt.
    Gerne kommen wir wieder.
    Bitte alle von uns grüßen .
    Burkhard %26 Elisabeth

 

  • #44

    Sandra und Thomas (SRosenfelder@gmx.de) (Dienstag, 11 Juni 2013 04:44)

    Hallo Karsten und Sylvia,
    wir möchten uns auf diesem Weg ganz herzlich für den tollen Urlaub bei Euch bedanken.
    Zu euch zu kommen ist wie nach Hause zu kommen. Das Essen war wieder hervorragend.
    Auch die Jagd meines Mannes war erfolgreich, wenn auch diesmal wesentlich schwerer. Dank der guten Führung von Matthäus wurde das Wild erlegt.
    Freuen uns schon auf den nächsten Urlaub bei Euch.
    Liebe Grüße Sandra und Thomas

 

  • #43

    Lehmann Ingrid u. Wolfg. (@wui.lehmann@t-online.de) (Dienstag, 11 Juni 2013 04:43)

    Liebe Sylvia, lieber Karsten,

    der Jagdurlaub auf Ondombo hat uns sehr gut gefallen. Die Jagd war sehr erfolgreich und da nur waidgerecht durchgeführt sehr befriedigend. Ihr seid ausgezeichnete Gastgeber, wir fühlten uns
    bei Euch gleich wie zu Hause. Das Essen und die Unterkunft waren einfach super.
    Unsre Erwartungen, die wir bezüglich der Farm, der Landschaft und der Jagd hatten, wurden weit übertroffen. Dank an Mathäus, Jagdführer Spitzenklasse, viel Lob für Eure Hunde, die Unglaubliches
    leisteten. Nochmals vielen Dank Sylvia und Karsten, herzliche Grüße an Gerd, Anja und Jens und
    Dank an Manni und Bonni. Wir kehren gerne bald zurück.

 

  • #42

    Leander Franz (leander.franz@unibas.ch) (Dienstag, 11 Juni 2013 04:42)

    Liebe Sylvia, lieber Karsten!

    Ganz herzlichen Dank für diesen tollen Jagdaufenthalt auf Eurer Farm. Mein Vater und ich haben unvergleichliche Jagderlebnisse auf dem wirklich riesigen Jagdareal erfahren und großartige Beute gemacht. Daran waren vor allem auch Eure phantastischen Jagdführer verantwortlich, die das Wild auf fast magische Art und Weise aufspürten und mit uns dann anpirschten. Neben der Jagd gefielen uns besonders die angenehme Unterbringung, die nette Atmosphäre am Abend in Eurem Pavillon, das hervorragende Essen und Eure allzeit freundliche und hilfsbereite Art. Ganz großes Kompliment dafür! Wir werden jedem unserer Jagdkollegen/Innen Eure Farm empfehlen!

    Beste Grüße von Leander und Bruno

 

  • #41

    Walterund Silvia Scheuenpflug mit Freunden (walter.scheuenpflu@freenet.de) (Dienstag, 11 Juni 2013 04:42)

    Hallo Sylvia und Karsten,
    wir haben eine wunderbare Zeit bei euch verbracht.
    Ihr seid die besten Gastgeber die man sich wünschen kann, vom Essen im familiären Kreis bis zur perfekten Organistion der anschließenden Rundreise.
    Wir haben uns bei euch super wohlgefühlt, hatten viel Spass zusammen.
    Ein Lob an unsere Guids, Karsten, Gerd und Egon: Ihr habt uns so viel gezeigt und sehr viel Geduld mit uns gehabt ( Apfelkuchen ).
    Genauso viel Lob verdienen eure zwei fürsorglichen " Praktikanten " Moritz und Roger.
    Vielen herzlichen Dank für die unvergessliche Zeit und die tollen Erlebnisse.

 

  • #40

    Ulrich Hartig (annettehartig@arcor.de) (Dienstag, 11 Juni 2013 04:40)

    Hallo Sylvia u.Karsten,
    es sollten vier Wochen werden,um Eure Farm kennenzulernen und ein "bischen" Jagen.
    Meine guten Erfahrungen aus mehreren Aufenthalten haben sich mal wieder mehr als bestätigt:
    - Unterkunft/Verpflegung gut
    - Atmosphäre gut
    - Jagd anspruchsvoll,spannend u.erfolgreich
    ....also Alles Klasse !
    Dafür nochmals ein herzliches Dankeschön einschl.Weidmannsdank !
    Nun ist wieder Zeit ,um neue Pläne zu schmieden.
    Euch Beiden,der Anja u.dem Jens sowie der gesamten tollen Ondombo-Mannschaft die besten Grüße und Wünsche aus dem Sommer in Deutschland in den Winter nach Namibia
    Ulli

 

  • #39

    Rainer (rainer_leye@yahoo.de) (Dienstag, 11 Juni 2013 04:40)

    Hallo liebe Silvia und lieber Karsten,
    gerade zuhause angekommen und noch unter dem vollen Eindruck von neun ereignisreichen Jagdtagen möchte ich mich bei euch, eurer Familie, den Jagdführern und dem gesamten Personal bedanken für die freundliche und warmherzige Aufnahme, Betreuung sowie Beköstigung mit feinen Wildgerichten.
    Die Tage bei euch haben mir wunderbare und unvergessliche Jagderlebnisse beschert. Es war etwas ganz besonderes, das Wild auf der Pirsch zu erlegen, in der Obhut erfahrener Jagdführer, besonders Matthäus, der sich zugleich als guter Kameramann gezeigt hat.
    Und ich muss auch die beiden vierbeinigen Jagdhelfer loben, die sich beim Hetzen und Stellen eines Oryxbullen bewährt haben.
    Karsten hat es auch ermöglicht, die bürokratischen Hürden zu meistern, so dass ich alle erbeuteten Trophäen schon zwei Tage nach der Rückkehr an der heimischen Afrikawand hängen hatte und nicht erst ein halbes Jahr später bei der Spedition am Flughafen abholen musste.
    Also nochmals Dank für alles und die besten Wünsche für euch, eure Familie und für euer schönes Land
    Rainer

 

  • #38

    Lars und Andrea Fleischmann (andrea@fleischmann-bau.de) (Dienstag, 11 Juni 2013 04:39)

    Hallo Sylvia, Karsten, Anja und Jens,
    der Alltag hat uns nun schon 2 Wochen wieder. Die Erholung ist dahin, aber die schönen Eindrücke bleiben. Gerne und oft denken wir an den Urlaub auf Ondombo zurück.
    Wir möchten uns den anderen positiven Gästebucheinträgen anschließen.
    Der ganze Urlaub war top organisiert. Von der Ankunft, über Ausflüge bis zum Abflug wurde man umsorgt. Eure Hilfe beim Zoll, Passkontrolle und Waffenanmeldung sind auch nicht selbstverständlich.
    Man fühlt sich bei euch gleich wohl, gut aufgehoben und willkommen. Es ist alles herrlich unkompliziert und ein Paradies für Kinder. Die Verpflegung war sagenhaft gut. Auf jegliche Wünsche wird Rücksicht genommen und das Essen mit dem fast allabendichen Grillen am Lagerfeuer auf der Farm oder am Hausberg, bei dem immer ein exotisches Essen von dem erlegten namibischen Wild zubereitet wurde, war ein einmaliges Erlebnis für die ganze Familie. Für mitreisende Nichtjäger und Kinder ist es in Kombination mit den Ausflügen ein erholsamer und interessanter Urlaub. Kann man nur allen Familien empfehlen, die am Zweifeln sind.
    Die Jagd war sehr gut organisiert und mit dem dazugehörigen maximalen Jagderfolg konnte ich glücklich nach Hause fahren. Eure beiden Jagdführer, Matthäus und Absallom, sind sehr professionell, so dass die Jagd unheimlich viel Spaß gemacht hat. Wir freuen uns schon auf die Trophäen.
    Gerne kommen wir wieder.
    Viele liebe Grüße von uns allen und nochmals vielen Dank an Sylvia, Karsten, Jens und Anja sowie an Matthäus und Absallom.

 

  • #37

    Michael und Waltraud Adelsberger (waltraud.adelsberger@adelsberger.co.at) (Dienstag, 11 Juni 2013 04:37)

    Liebe Silvia, lieber Carsten, lieber Gerd!

    Im Zuge einer Einladung zum Abendessen von Helmut und Martina (mit Springbock und namibianischen Flair) möchten wir uns nochmals für die Gastfreundschaft bei Euch sehr herzlich bedanken.
    Danke vor allem auch Gerd unserem "Reiseleiter".
    Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen Ende Feber in Salzburg.

    Michael und Waltraud Adelsberger
    Helmut und Martina Naschberger

    PS: Vergeßt bitte nicht "Bronco" mitzunehmen!

 

  • #36

    Berthold Henning (berthold-henning@web.de) (Dienstag, 11 Juni 2013 04:35)

    Lieber Karsten, liebe Silvia,

    zunächst ersteinmal ein frohes und gesundes 2011 für euch und eure Lieben. Dazu noch genügend Regen und großes Weidmannsheil!

    Nach langem Warten hat es A.S.S. - Trophäenspedition endlich geschafft, die Trophäen zu liefern. Das Warten hat gelohnt. Sie sind einfach herrlich anzusehen und versetzen und in Gedanken wieder zu euch zurück und rufen die schönen Erebnisse bei euch immer wieder zurück. Beim nächsten Mal werden wir aber euren neuen Trophäenservice in Anspruch nehmen. Da müssen wir dann nicht so lange warten!!!

    Wir freuen uns auf ein Wiedersehen auf der messe in Dortmund!

    Bis dahin liebe Grüße von Monika und Berthold

 

  • #35

    Christiane und Peter Boye aus Hollingstedt (schmitz-boye@t-online.de) (Dienstag, 11 Juni 2013)

    Liebe Sylvia , lieber Karsten,
    jetzt also nochmal vielen Dank für die schönen und erlebniseichen Tage bei Euch auf Ondombo.
    Es war eine herrliche Zeit.Besonders natürlich die so erfolgreiche Jagd, die Fahrt nach Tweifelfontain, die Besteigung des Waterberges,unser Besuch in Omaruru und natürlich die Fahrt mit Gerd in den Süden, vor allem hier der Besuch bei Thorsten und Lynn Theile. Besonders haben wir uns natürlich gefreut, Andreas und Heidi Lacheiner-Kuhn in Swakopmund nach all den Jahren wiederzusehen. Wir freuen uns auf die Trophäen und wünschen von hier schon mal ein schönes Weihnachtsfest.
    Beste Grüsse aus dem Norden

    Christiane und Peter

 

  • #34

    Rosenfelder Thomas und Sandra (SRosenfelder@gmx.de) (Dienstag, 11 Juni 2013 04:33)

    Hallo Sylvia und Karsten,
    wir sind wieder gut zu Hause angekommen. Nun unsere Eindrücke:
    Thomas: toller Jagdurlaub mit super Trophäen. Viele Liebe Grüße an die klasse Jagdführer Matthäus und Absallom, die zu diesem tollen Urlaub einen großen Beitrag geleistet haben.
    Sandra: sehr entspannter, erholsamer Urlaub. Habe mich rundum umsorgt gefühlt.
    Beide: sehr gutes Essen, tolle Gästebetreuung (von der Abholung am Flughafen bis zur Passkontrolle am Abflugtag - Thomas hat übrigens noch einen Sitzplatz in der ersten Reihe bekommen), interessante Fahrten in die Umgebung, vielen Dank auch für das Erlebnis Oktoberfest. Sehr positiv war vor allem, dass alles menschenmögliche getan wird, damit es für den Gast ein unvergessliches Erlebnis wird (z. B. Essenszeiten werden abgesprochen, Nachfragen nach dem Befinden bzw. ob man noch etwas braucht).

    WIR HABEN UNS SOFORT WIE ZU HAUSE GEFÜHLT: DANKE DANKE DANKE

    Liebe Grüße an alle
    Thomas und Sandra

 

  • #33

    Manfred und die anderen fünf (schmitzmanfred@hotmail.com) (Dienstag, 11 Juni 2013)

    Hallo Silke und Karsten
    Obwohl schon wieder 3 Wochen vergangen sind und der Alltag uns wieder fest im Griff hat, denken wir oft und gerne
    an die wirklich schöne Zeit auf eurer Farm zurück.
    Wir haben bei euch nicht nur tolle Jagderlebnisse und Jagderfolge mit viel und starkem Wild erlebt.
    Eure Jagdführer Matthäus, Absalon und Simon vestehen ihr Geschäft ausgezeichnet und es ist eine Freude mit ihnen zu jagen. Grüßt sie bitte von uns.
    Wir sind jetzt gespannt auf unsere Trophäen, und hoffen, dass sie bald und unversehrt hier ankommen.
    Was uns besonders gut gefallen hat, war die Herzlichkeit mit der ihr uns begegnet seid. Unterkunft und Bewirtung waren schon Klasse.
    Grüßt bitte auch Lena und Daniel, die sich auch so gut um uns gekümmert haben,ganz herzlich von uns.

    Nochmals vielen Dank für alles.

    Die sechs Rheinländer

 

  • #32

    Jörg und Katrin (joerg.schubel@web.de) (Dienstag, 11 Juni 2013 04:31)

    Hallo Sylvia, hallo Karsten,

    auch wir hatten einen wunderschönen erlebnisreichen Urlaub und werden eure Farm unseren Freunden weiterempfehlen und sehr gerne wiederkommen.

    Als Bogenjäger wurden alle meine Erwartungen übertroffen. Gute Bogenstände an den Wasserstellen, professionelle, freundliche Guides und spannende Jagd mit euren Hunden. Zehn Jagdtage, sieben Pfeile und sechs Stücken Wild sprechen für sich.

    Selbst für eine Verlängerung unseres Urlaubs reichte ein Blick in afrikanischen Sternenhimmel und der Wunsch wurde prompt erfüllt.
    –Wahnsinn –

    Wir wünschen jetzt schon grüne Weihnachten und alles Gute für euch und euer Team.

    Grüße an alle.

    Katrin und Jörg

 

  • #31

    Monika und Berthold Henning (berthold-henning@web.de) (Dienstag, 11 Juni 2013 04:30)

    Hallo Sylvia, hallo Karsten,
    nachdem wir gut Zuhause angekommen sind und der Alltag uns wieder eingefangen hat möchten wir uns noch einmal für den unglaublich schönen Urlaub bei euch bedanken. Die vielen unbeschreiblich schönen Eindrücke haben wir noch gar nicht recht verarbeitet und doch steht schon fest, dass wir wieder kommen werden.
    Herzliche Grüße an euch und euer Team und bist auf ein Wiedersehen in Dortmund zur Messe

    Monika und Berthold

 

 

  • #30

    Annette u.Ulrich Hartig (annettehartig@arcor.de) (Dienstag, 11 Juni 2013 04:30)

    Auch diesmal waren es wieder auf Eurer Farm wunderschöne Jagd - u.Urlaubstage.Dafür möchten wir uns bei Euch recht herzlich
    bedanken !!
    Es war wie immer eine hervorragende Jagd und die Nichtjäger bzw.-jägerinnen haben mit Eure Hilfe interessante Touren unternommen.
    Danke Karsten für Deinen Trophäenservice - es hat alles vorzüglich geklappt.
    Sylvia,Dir danke ich insbesondere für die Gestaltung meiner Geburtstagsfeier.
    Also,es gibt viele Gründe wiederzukommen !!
    Wir senden Euch viele liebe Grüße und wünschen Euch das Beste
    Annette,Rose,Martin u.Ulli

 

  • #29

    Angela Werner (werner-angela@web.de) (Dienstag, 11 Juni 2013 04:29)

    Liebe Sylvia, lieber Karsten,

    auch wir möchten uns nochmals ganz, ganz herzlich für Eure hervorragende Gastfreundschaft bedanken! Wir haben unseren Aufenthalt bei Euch sehr genossen, Ihr habt es uns wirklich an nichts missen lassen! Alles was das Herz eines Jägers und Nichtjägers begehrt, wurde von Euch ermöglicht. Insoweit auch nochmals ein herzliches Dankeschön an unsere beiden hervorragenden Jagdführer, die selbst vor einer Phyton nicht zurückschreckten, damit ich ein tolles Foto bekam:-) Unsere Trophäen hängen schon an der Wand und erinnern uns an viele, viele schönen Stunden und einmalige Erlebnisse bei Euch....Ihr bietet wirklich einen beispielhaften Service, der erst an der Paßkontrolle im Flughafen geendet hat!Ein großer Dank auch an Bonnie für die tolle Verpflegung!

    Wir freuen uns schon heute auf ein Wiedersehen auf Eurer Farm.....Macht weiter so!!!!

    Herzliche Grüße aus dem Rheinland,

    Reinhard und Angela

 

  • #28

    Erwin Classen, der Eifelsaujäger, der mit den Wildschweinen reden kann (rainerbillmann@arcor.de) (Dienstag, 11 Juni 2013 04:27)

    Weidgerechtes Jagen auf der Farm Ondombo, hier ist der Jagdgast König
    Alle Wünsche auf der Jagd werden ermöglicht. Ansitz und Fußpirsch mit exzellenten Jagdführern und Fährtenlesern.
    Jagen mit Hunden.
    Abgerichtet, finden, stellen und binden des ausgewählten Stückes z. B. alten Oryxbullen, solange der Jagdgast das ersehnte Stück ansprechen und erlegen kann.
    Der eingebürgerte Farmer ist eine rheinische Frohnatur, der jedem Jagdgast den Wunsch von den Lippen abließt. Mit sener charmanten Frau Sylvia, Farmers Tochter, mit dem eigenen Grund und Boden und mit dem Land Namibia verwachsen.
    Die Farmlandschaft mit allen Fassetten auf Dickbusch offene Granslandschaften, Berge und Trockenflüssen.
    Die Trophäen werden vor Ort fachgerecht vorpräpariert. So dass man sie selbst mit nach Hause nehmen kann, das spart viel Zeit und Geld.
    Es werden viele verschiedene Wildarten auf der eigenen Farm bejagt z.B. Kudu, Weißschwanzgnu, Impala und vieles mehr. Wir waren schon acht mal in Namibia, immer woanders.

    Aber das nächstemal wieder auf die Farm Ondombo, weil sie so einmalig ist.
    Willst du eine Kapitale Trophäe Weidgerecht jagen, so musst du nach Ondembo fahren.

    Weidmannsheil

    Erwin und Willi

  • #27

    Hans-Joachim Buhlmann (Hajo) (hbuhlmann@online.de) (Dienstag, 11 Juni 2013 04:25)

    Hallo Sylvia, Karsten und Gert,

    seit 1997 besuche ich fast regelmäßig jährlich Eure Farm Ondombo und bin jedes Jahr sehr zufrieden und erholt nach Deutschland zurückgekehrt. Jagdlich bietet die Farm einfach alles, was sich ein Jäger wünscht. Die Jagdführung ist immer professionell. Der Wildbestand in dieser Region Namibias ist besonders vielseitig und bietet Waidmannsheil auf reife Trophäenträger.
    Eure Gastfreundschaft und die Bewirtung sind beispielhaft, so dass es einem an nichts fehlt.
    Da die Farm relativ zentral in Namibia liegt, bieten sich auch Rundreisen in alle Richtungen an. Besonders erlebnisreich war in diesem Jahr die Fahrt in den Süden Namibias mit Gert, der sich durch seine jahrelange Erfahrung überall im Lande gut auskennt. In diesem Jahr habe ich die Wüste intensiver kennengelernt. Ich erinnere mich aber auch gerne an die Fahrten zur Etosha -Pfanne und die tollen Aufenthalte in Swakopmund am Atlantik, wo ich erfolgreich mit Eurer kompletten Ausrüstung gefischt habe.
    Ich freue mich schon heute auf unser Wiedersehen in 2011 mit schönen Jagderlebnissen, tolle Sonnenuntergänge, auf die schönen Grillabende, das schmackhafte Essen und auf ein erfrischendes Bad in Eurem Pool sowie meine morgendlichen wildreichen Spaziergänge bei Sonnenaufgang.

    Es grüßt Euch aus dem Taunus und sagt danke
    Euer Hajo

 

  • #26

    K,T,F,H (@k.mueting@web.de) (Dienstag, 11 Juni 2013 04:23)

    Hallo ihr Lieben,

    etwas verspätet mcöhten wir uns für die tolle Zeit auf Ondombo bedanken. Adventszeit bei sommerlichem Wetter war für uns zwar ungewohnt aber trotzdem wunderschön.
    Danke für die tolle Gastfreundschaft und alles erdenklich Gute.

    Stets guten Regen wünschen Euch,

    Karen, Torsten und die beiden Racker.

 

  • #25

    Klaus und Marika Bock ( KlauMa.Bock@t-online.de) (Dienstag, 11 Juni 2013 04:21)

    Hallo Ihr Lieben,

    leider ist unser Urlaub zu Ende und der Alltag hat uns wieder fest im Griff. Gerne erinnern wir uns an die wunderschöne schöne Zeit bei euch.
    Eure Küche war hervorragend, den Nachwehen, die berühmten Pfunde, rücken wir jetzt mit dem Crosstrainer zu Leibe. Die Eindrücke der
    herrlichen Spaziergänge und die wunderschönen Farmrundfahrten,auch im neuen Wildcamp, sind uns noch lebhaft im Gedächnis. Schon jetzt vermissen wir die Weite
    und die traumhafen Sonnenuntergänge, euch nätürlich auch. Viele neue schöne Fotos warten auf Sichtung und Archivierung.

    Viele liebe Grüße
    bis sicherlich bald

    Klaus und Marika

 

  • #24

    Heribert Nietz (Heribert.Nietz@gmx.de) (Dienstag, 11 Juni 2013 04:19)

    Hallo Sylvia, hallo Karsten,

    nun ist schon einige Zeit vergangen, dass Willi und ich, bei euch
    einen wunderschönen Jagdurlaub verbracht haben.

    Ich möchte mich nochmals auf diesem Weg bei euch bedanken, für eure

    - hervorragende Gastfreundschaft
    - super Organisation
    - exelente Verpflegung
    - schöne Unterkunft
    - usw,usw,,,

    ein besonderer Dank, gilt auch euren hervorragenden Jagdführern, die uns
    immer an sehr gutes Wild heran geführt haben, sowie eurem Koch Bonnie, für seine exelente Küche.

    Wir freuen uns schon heute auf den nächsten Jagdurlaub bei euch!!!

    Viele Grüsse an alle, die wir auf eurer Farm kennengelernt haben und
    alles erdenklich Gute für das neue Jahr 2010

    Heribert Nietz

    Ps.Wir sehen uns auf der Jagd und Hund

 

 

  • #23

    Mauritz von Grundherr (mauritz-grundherr@web.de) (Dienstag, 11 Juni 2013 04:18)

    Liebe Sylvia u. lieber Karsten,
    in Ägypten hatte ich nun genug Zeit beim Tauchen über alle Eindrücke nachzudenken. Ich habe mich in Namibia so unglaublich verliebt....
    und ihr seit der Grund. 3 Monate durfte ich euch helfen und viel lernen. 10 Jahre Schule sind kein Vergleich zu dem Lernerfolg in Namibia in nur 3 Monaten.
    Ich kann einfach nur 100000 mal dank sagen und gleichzeitig euch mitteilen ich komme wieder.
    Alles ist zu loben. Perfekter Gästeumgang, super Unterkunft, gesunde und sehr gutes Essen, Perfekte Jagdmöglichkeiten. Immer Weiterempfehlen !!!!
    Danke danke und nochmal danke.
    Grüße an alle auf der Farm.
    drückt Bonni Jens Anja und Gerd bitte auch
    Euer Mauritz

 

  • #22

    Thomas , Laura und Wera Zdrzalek (t.zdrzalek@yahoo.de) (Dienstag, 11 Juni 2013 04:17)

    Herzlichen Dank für die schönen Tage auf eurer Farm. Wir wurden bestens umsorgt und haben viele Eindrücke mitgenommen. Unterkunft und Verpflegung waren klasse- danke Sylvia- und die Pirschfahrten und auch Pirschgänge mit Carsten und den Jagdführern spannend und voller schöner Begegnungen mit der namibischen Tier und Pflanzenwelt.Da blieb dann auch der jagdliche Erfolg nicht aus und ich erwarte gespannt in den nächsten Tagen meine Trophäen.Dank eurer Hinweise haben wir dann auch unsere Rundreise stressfrei hinbekommen Danke nochmal und wir werden euch gerne weiterempfehlen.

 

  • #21

    Ekkehard Widmann (dr.e.widmann@aon.at) (Dienstag, 11 Juni 2013 04:16)

    Klaus,Erich und ich als Jäger und unsere Damen Heidi und Evi als nichtjagende Begeleitung können uns vorbehaltslos den vielen positiven Berichten anschließen. Unsere Erwartungen wurden mehr als übertroffen!!
    Sylvia und Karsten sind exzellente Gastgeber, es herrscht eine sehr familiäre und herzliche Atmospäre auf dieser Farm, ein Gefühl wie zuhause und doch schönster Urlaub. Unterkünfte bestens, Verpflegung hervorragend, Jagdführung und Jagdablauf hochprofessionell. Die Farm, sie besteht aus mehreren riesigen Teilstücken, bietet nicht nur hohen,artenreichen Wildbestand sondern auch sehr gute Trophäenqualität. Aber nicht nur die Jagd war für uns fantastisch.Im Anschluß an unsere 6tägige Jagd führten uns Karsten und sein liebenswürdiger Schwiegervater Gerd eine Woche lang zu den Sehenswürdigkeiten dieses faszinierdend schönen und abwechslungsreichen Landes, Etoscha, Twyfelfontain, Waterberg und Swakopmund. Wer das alles nicht gesehen hat, der weiss gar nicht, was er versäumt hat!!
    Alles in Allem erlebten wir einen traumhaft schönen 2 wöchigen Namibia-Urlaub und wir danken Sylvia, Karsten, Gerd und allen auf der Farm, die uns eine so schöne Zeit ermöglicht haben. Wir werden auf jeden Fall wiederkommen, sowohl zur Jagd als auch um den Süden Namibias kennenzulernen. Die Kombination Jagd und Rundreise finde ich ein ideales Angebot der Familie Friedensdorf und kann diese nur bestens weitermpfehlen!

 

  • #20

    Klaus Börstinger (klaus.boe@web.de) (Dienstag, 11 Juni 2013 04:15)

    Die positiven Gedanken meines Jagdpartners Kalle vom 14.6. und alle vorherigen Eintragungen kann ich nur bestätigen.
    Für die Jagdinteressierten möchte ich aber noch hinzufügen, daß auf Ondombo Wild in hervorragender Qualität und Vielfalt vorhanden ist, wobei insbesondere die große Anzahl alter, reifer Trophäenträger auffällig ist. Hier wurde mit Auge gehegt, so daß die Farm derzeit als absoluter Geheimtip gelten muß.
    Nochmals vielen Dank an Silvia, Karsten und die Guides !

 

  • #19

    Klaus Börstinger (klaus.boe@web.de) (Dienstag, 11 Juni 2013 04:13)

    Super Jagd, nette Leute, klasse Essen.
    Sehr empfehlenswert!

    Viele Grüße von Klaus, Jürgen und Kalle

 

  • #18

    Frank,Gundi und Florian Imbery (gf.imbery@mbery-asperg.de) (Dienstag, 11 Juni 2013 04:11)

    Hallo Sylvia,Karsten,Anja und Jens,
    nachdem uns der Alltag in Deutschland wieder eingeholt hat, denken wir
    gerne an unseren Traumurlaub über Ostern 2009 zurück.
    Mit unseren Freunden (Fam. Weissinger) hatte wir bei Euch 12 Tage
    Paradies. Wir Männer mussten !!!!!!!! jagen und unsere Frauen durften
    relaxen, Wildbeobachtungsfahrten mit Karsten durchführen sowie die
    botanische Pflanzenwelt von Namibia kennenlernen.
    Nochmals vielen Dank für die wundervollen Tage und Euch weiterhin viel
    Erfolg.
    Viele Grüsse aus Asperg
    PS.Wir sparen schon für unseren nächsten Urlaub bei Euch.

 

 

  • #13

    Hartmut Kremer (nadjakremer@t-online.de) (Dienstag, 11 Juni 2013 04:08)

    Liebe Familie Friedensdorf,
    meine Frau und ich sind 2007 selbstverständlich mit genauen Vorgaben für unseren Jagd- und Besichtigungsurlaub in Namibia nach Dortmund zur Messe gefahren.
    Unter der Vielzahl von Anbietern fanden wir an Eurem Messestand gleich die Sympathie, die einen Jagdaufenthalt unter professionellen Bedingungen mit Möglichkeiten von Besichtigungsfahrten sowie Ausflügen und alles in einem familiären Umfeld erwarten ließen.
    Mit großer Begeisterung können wir jetzt dankend bestätigen, dass unsere Wünsche, mehr als erwartet, erfüllt wurden.
    Durch die Gestaltung der Jagdtouren in einzigartiger Landschaft mit hohem Wildvorkommen aller Arten hast Du, lieber Carsten, es geschafft, auch meine Frau, eine Nichtjägerin, täglich zum Mitmachen zu begeistern.
    Für die Besichtigungsfahrten sei hier nochmals Eurem "Senior" herzlichst gedankt. Es ist doch ein sehr großer Vorteil, sich auf einen Fahrer und Begleiter verlassen zu können, als mit dem Mietwagen selbst zu fahren.
    Aber was nützen die schönste Landschaft, die tollsten Jagderfolge, die interessantesten kulutrellen Besichtigungen schon, wenn das Ambiente der Unterkunft nicht stimmt.
    Ein besonderes Dankeschön Dir, liebe Sylvia, mit deinen Beschäftigten als Chefin für ein ausgezeichnetes Wohlbefinden, besonders auch im Hinblick auf die vorzügliche Küche in liebevoller, familiärer Umgebung.
    Wir bleiben weiter in Verbindung,
    alles Gute.
    Es grüßen Euch herzlichst
    Elfi und Hartmut



    #12
    Name: A.-U.Hartig (annettehartig@arcor.de)
    Datum: Di 01 Jan 2008 14:34:55 CET
    Betreff: Farm,Jagd,Freundschaft
    Hallo,Sylvia u.Karsten
    vielen Dank für Eure Grüße u.Wünsche zum Fest u.zum Jahreswechsel.
    Wir haben sehr interssiert und mit Freude Eure Bilanz des abgelaufenen Jahres gelesen - Erfolg
    hat nur der Tüchtige !
    Ja,30 Jahre "Ondombo",daß ist auch für Euch ein schöner Erfolg.Aber noch interessanter als die Ge-
    schichte sind Eure Pläne.Der Zuwachs an Farmfläche und die Errichtung eines Wildcamps sind für Euch eine tolle Herausforderung.Damit werdet Ihr die Attraktivität Eurer Farm weiter erheblich steigern.
    Für die Realisierung Eurer Pläne wünschen wir Euch viel Gessundheit,Schaffenskraft und immer ein
    glückliches " Händchen "
    Wir werden uns auf der " Jagd u. Hund " sehen und freuen uns auf die Pläne für einen Besuch auf Eurer
    Farm.
    Eurem Jens wünschen wir einen schönen Schulanfang !!
    Seid herzlich gegrüßt von
    Annette u.Ulli



    #13
    Name: Ulrich Hartig (annettehartig@arcor.de)
    Datum: So 15 Jun 2008 14:59:16 CEST
    Betreff: Schöne Tage
    Hallo,Sylvia u.Karsten
    nun wieder zu Hause, entwickelt sich das Bewußtsein über die schönen Tage auf Eurer Farm.Es waren 10 Tage voller Erlebnisse,Harmonie und tollen jagdlichen Aktivitäten und Erfolgen.
    Mit fünf Trophäen im Gold-u.Silberbereich sind meine Träume und Hoffnungen weit übertroffen.Aber wir haben uns eben auch sehr bemüht:Es war wieder eine tolle Organisation und Führung der Jagd und ich habe mich jagdlich diszipliniert in
    "eure Hände begeben"
    Dafür nochmals ein Weidmannsdank !!!
    Ein herzliches Dankeschön natürlich aber auch für alles,was Wohlbefinden bedeutet:
    - nette Gastgeber
    - tolles Personal
    - lekker Futterchen
    - Bettchen,Wäschedienst und,und,.....
    Ich wünsche Euch,daß viele nette Gäste Eure Gastfreundschaft genießen können.Dazu insbesondere beste Wünsche für Eure
    Gesundheit,Schaffenskraft und die notwendige Portion Glück !
    Wir sehen uns wieder !!
    Ulli

  • #16

    Name: Anke %26 Willi Jöris (anke_joeris@web.de) (Dienstag, 11 Juni 2013 04:07)

    Hallo Sylvia und Karsten,
    auch wir möchten uns noch mal für den tollen Urlaub auf eurer schönen Farm bedanken.
    Ich kann nichts anderes schreiben, als das es einfach ein perfekter Urlaub war. Seien es die gemütlichen Stunden abends in gemeinsamer Runde gewesen mit dem hervorragenden Essen, die Jagdmöglichkeiten für meinen Vater, oder für mich als "Nichtjägerin"tolle Eindrücke vom wunderschönen Afrika zu erhalten. Wir können jedem Jäger, sowie jedem Tourist eure Farm nur wärmstens empfehlen, wenn man einen tollen, unvergesslichen Urlaub erleben will. Von der Begleitung bei der Jagd, über den Abschuss bis hin zu den Ausflügen zum Waterberg, Vingerclip, Etoshanatinaolpark etc. oder die letzten Tage in Swakopmund war es einfach eine Rundum tolle Betreuung.
    Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit euch in Afrika!!!
    Bis dahin allen alles Gute und weiterhin nette Gäste.

    liebe Grüße aus dem Rheinland von Anke und Willi

 

  • #15

    Anton und Kathi Bürsgens ( mail@putz-stuck-buersgens.de) (Dienstag, 11 Juni 2013 04:06)

    Hallo Sylvia, hallo Karsten,
    knapp zwei Wochen zurück in Deutschland verarbeiten wir die tollen Erlebnisse. Wir möchten uns noch mal für die schönen und erfolgreichen Jagdtage, die tollen Eindrücke vom Land und das hervorragende Essen bedanken.
    Wir werden auf jedenfall zum Jagen wieder auf eure schöne Farm kommen.
    Bis dahin wünschen wir euch alles Gute Anton und Kathi Bürsgens

 

  • #14

    Familie Hans-Joachim Herrmann (reutner@schokinag.de) (Dienstag, 11 Juni 2013 04:05)

    Hallo Carsten, Sylvia, Anja und Jens,

    wer uns frägt wo wir denn im Urlaub waren erhält zur Antwort - Drei Wochen im Paradies. Namibias Flora, Fauna, der unglaubliche Nachthimmel und Familie Friedensdorf haben dazu beigetragen. Erholung pur von An- bis Abreise und das für Groß und Klein.

    Als wir unsere Kinder gefragt haben was Ihnen denn an den drei Wochen am besten gefallen hat kam von
    Annabelle(7): "Anja, Jens und das Spielen auf der Farm" und von
    Michael (6): "Carsten. Der hat mir das Quadfahren beigebracht und wenn ich wiederkomme lernt er mir
    das Autofahren"
    Der Jäger unter uns schwärmt jetzt noch von der tollen dreitägigen Eland-Jagd und dem Fährtenleser Sifur und ich kämpfe immer noch gegen die Pfunde an die Euer excellentes Frühstück, Mittag- und Abendessen bei mir hinterlassen haben. Täglich hatte ich mir vorgenommen etwas auszulassen und bin ganz kläglich daran gescheitert.

    Bei Euch läßt sich ein stressfreier Jagd-Familienurlaub verbringen und alle Familienmitglieder beantworten die Frage: "Wollt Ihr da nochmal hin?" mit einem lauten "JA sicher"

    Urlaub auf der Ondombo Farm bedeutet: "VALUE FOR YOUR MONEY"

    Weiterhin viel Erfolg wünschen Euch
    Hans, Rita, Sarah, Annabelle und Michael

 

  • #13

    Ulrich Hartig (annettehartig@arcor.de) (Dienstag, 11 Juni 2013 04:04)

    Hallo,Sylvia u.Karsten
    nun wieder zu Hause, entwickelt sich das Bewußtsein über die schönen Tage auf Eurer Farm.Es waren 10 Tage voller Erlebnisse,Harmonie und tollen jagdlichen Aktivitäten und Erfolgen.
    Mit fünf Trophäen im Gold-u.Silberbereich sind meine Träume und Hoffnungen weit übertroffen.Aber wir haben uns eben auch sehr bemüht:Es war wieder eine tolle Organisation und Führung der Jagd und ich habe mich jagdlich diszipliniert in
    "eure Hände begeben"
    Dafür nochmals ein Weidmannsdank !!!
    Ein herzliches Dankeschön natürlich aber auch für alles,was Wohlbefinden bedeutet:
    - nette Gastgeber
    - tolles Personal
    - lekker Futterchen
    - Bettchen,Wäschedienst und,und,.....
    Ich wünsche Euch,daß viele nette Gäste Eure Gastfreundschaft genießen können.Dazu insbesondere beste Wünsche für Eure
    Gesundheit,Schaffenskraft und die notwendige Portion Glück !
    Wir sehen uns wieder !!
    Ulli

 

  • #12

    Ulrich Hartig (annettehartig@arcor.de) (Dienstag, 11 Juni 2013 04:00)

    Farm,Jagd,Freundschaft
    Hallo,Sylvia u.Karsten
    vielen Dank für Eure Grüße u.Wünsche zum Fest u.zum Jahreswechsel.
    Wir haben sehr interssiert und mit Freude Eure Bilanz des abgelaufenen Jahres gelesen - Erfolg
    hat nur der Tüchtige !
    Ja,30 Jahre "Ondombo",daß ist auch für Euch ein schöner Erfolg.Aber noch interessanter als die Ge-
    schichte sind Eure Pläne.Der Zuwachs an Farmfläche und die Errichtung eines Wildcamps sind für Euch eine tolle Herausforderung.Damit werdet Ihr die Attraktivität Eurer Farm weiter erheblich steigern.
    Für die Realisierung Eurer Pläne wünschen wir Euch viel Gessundheit,Schaffenskraft und immer ein
    glückliches " Händchen "
    Wir werden uns auf der " Jagd u. Hund " sehen und freuen uns auf die Pläne für einen Besuch auf Eurer
    Farm.
    Eurem Jens wünschen wir einen schönen Schulanfang !!
    Seid herzlich gegrüßt von
    Annette u.Ulli

  • #11

    Hartmut Kremer (nadjakremer@t-online.de) (Dienstag, 11 Juni 2013 03:45)

    Liebe Familie Friedensdorf,
    meine Frau und ich sind 2007 selbstverständlich mit genauen Vorgaben für unseren Jagd- und Besichtigungsurlaub in Namibia nach Dortmund zur Messe gefahren.
    Unter der Vielzahl von Anbietern fanden wir an Eurem Messestand gleich die Sympathie, die einen Jagdaufenthalt unter professionellen Bedingungen mit Möglichkeiten von Besichtigungsfahrten sowie Ausflügen und alles in einem familiären Umfeld erwarten ließen.
    Mit großer Begeisterung können wir jetzt dankend bestätigen, dass unsere Wünsche, mehr als erwartet, erfüllt wurden.
    Durch die Gestaltung der Jagdtouren in einzigartiger Landschaft mit hohem Wildvorkommen aller Arten hast Du, lieber Carsten, es geschafft, auch meine Frau, eine Nichtjägerin, täglich zum Mitmachen zu begeistern.
    Für die Besichtigungsfahrten sei hier nochmals Eurem "Senior" herzlichst gedankt. Es ist doch ein sehr großer Vorteil, sich auf einen Fahrer und Begleiter verlassen zu können, als mit dem Mietwagen selbst zu fahren.
    Aber was nützen die schönste Landschaft, die tollsten Jagderfolge, die interessantesten kulutrellen Besichtigungen schon, wenn das Ambiente der Unterkunft nicht stimmt.
    Ein besonderes Dankeschön Dir, liebe Sylvia, mit deinen Beschäftigten als Chefin für ein ausgezeichnetes Wohlbefinden, besonders auch im Hinblick auf die vorzügliche Küche in liebevoller, familiärer Umgebung.
    Wir bleiben weiter in Verbindung,
    alles Gute.
    Es grüßen Euch herzlichst
    Elfi und Hartmut

 

  • #10

    Karin und Hans-Werner Schütte (hans-werner-schuette@t-online.de) (Dienstag, 11 Juni 2013 03:43)

    Liebe Sylvia und lieber Karsten ,
    Ondombo in Namibia als Jagd- und Gästefarm unsere Anerkennung fand ,
    Kudu ,Oryx ,Warzenschwein ,ein Hartebeest auch sollte es sein ,
    Steinböckchen und Dik Dik fielen durch des Jägers Geschick ,
    um des Jägers Glück zu vollkommen ,ist sogar ein Leopard gekommen .
    Die Jagdführer führten mit Umsicht und Geschick , souverän und mit ein bischen Glück ,
    Trophäen von sehr guter Qualität ,vollendeten des Jägers Traum .
    Freude bereitete die Jagd an jedem Tag .
    Auch das ganze Drum und Dran gefiel den Gästen unbesagt .
    Des Hausfraus Kochkunst genossen wir ,es schmeckte hervorragend , was allen gefiel .
    Es wurde erzählt und viel gelacht .
    Gespräche sehr informativ und interessant ,gaben uns Einblick über Arbeit und Leben in diesem
    Land .
    Die Verse sagen Euch ,dass wir begeistert waren .
    Jaglich wurden meine Erwartungen weit übertroffen . Für die stets angenehme u. erfolgreiche
    Jagdführung möchte ich mich deshalb herzlich bedanken .Auch den Jagdhelfern will ich Dank und Anerkennung sagen .Sie haben mich mit ihren Leistungen und Fähigkeiten stark beeindruckt , wobei
    ich besonders an die erfolgreiche Oryx-Nachsuche denke .
    Ihr habt ein wirklich starkes Team .Wir hoffen ,dass das so bleibt ,wünschen Euch und Eurer
    Familie alles Gute ,beste Gesundheit und die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen ,die Ihr
    braucht ,um Eure Farm auch in Zukunft erfolgreich führen zu können .
    In der Hoffnung auf ein Wiedersehen verbleiben wir
    mit lieben Grüßen
    Karin und Hans-Werner

 

  • #9

    Annette u.Ulrich Hartig (Dienstag, 04 Juni 2013 03:13)

    Liebe Sylvia u.lieber Karsten,
    schon bei der Vorbereitung unserer Reise hatten wir ein gutes Gefühl - bei Euch richtig zu sein.
    Die Zeit aber,die wir bei Euch erleben durften übertraf absolut unsere Erwartungen.Eure herz-
    liche Gastfreundschaft,die schönen Unterkünfte,die lekkere Kost und natürlich eine spannende
    und erfolgreiche Jagd werden uns immer in Erinnerung bleiben.
    Als sehr angenehm wurde von uns auch empfunden,daß es Euch gelungen ist,daß Euer hoher Anspruch
    an die Jagd und die Gästebewirtung von Euren Angestellten mit getragen wird.
    Habt nochmals vielen Dank - gerne werden wir wieder Eure Gäste sein !
    Wir wünschen Euch alles Gute,vor allem Gesundheit und.....gutes und ausreichendes Wasser für
    Mensch,Tier und Pflanzen !
    Annette u.Ulrich Hartig

 

  • #8

    Rosi Steckel (Donnerstag, 30 Mai 2013 07:16)

    Hallo Sylvia und Karsten,
    ich nutze gerade noch die Ruhe der Weihnachtsferien und wollte derweil auch mal eure neue homepage anschauen. Herzlichen Glückwunsch! Ist gut gelungen!Euch allen ein gutes neues Jahr und gutes Gelingen in Sachen Farm!! Viele Grüße auch an Helga und Gerd!
    Rosi und Burkhard

 

  • #7

    Barbara und Jürgen Hermann (Donnerstag, 30 Mai 2013 07:15)

    Hallo Sylvia und Carsten,
    erstmal Glückwunsch zu Eurer Hompage, ist Euch gut gelungen.
    Beim Durchblättern kommt die Erinnerung an unseren unvergesslichen Urlaub im Oktober 2006.
    Da kommt man ins Träumen und denkt an die wunderbare Zeit und Erlebnisse auf Eurer Farm.
    Ihr seit tolle Gastgeber.
    Wir wünschen Euch schöne Weihnachten und viel Glück und Gesundheit für 2007.
    Wenn alles klappt, kommt Jürgen zur Messe Jagd und Hund.

    Viele Grüße
    Barbara und Jürgen

 

  • #6

    Karin und Ferdi (Donnerstag, 30 Mai 2013 07:14)

    Liebe Sylvia, lieber Karsten,
    wir wünschen Euch mit Eurer Familie ein wunderschönes Weihnachtsfest und viel Glück und Gesundheit im neuen Jahr!

    Eure neue Home-Page ist wunderbar ansprechend geworden. Herzlichen Glückwunsch dazu!
    Die neuen Zimmer sehen gut aus.

    Es war eine schöne Zeit bei Euch, jetzt träumen wir davon.

    Liebe Grüsse von Karin und Ferdi

 

  • #5

    Birgit und Lothar Falkenhahn (Donnerstag, 30 Mai 2013 07:14)

    Hallo Ihr Lieben
    Nochmals Danke ! für einen schönen Urlaub bei Euch.
    Kurz vor Weihnachten u.Jahresende hält man Rückschau auf das fast vergangene Jahr.
    Es gab bei uns nagatives aber auch positives zu erleben. Zu dem positiven Ereignissen zählt
    zweillos der Urlaub bei Euch in Namibia.
    Gesegnete Weihnachten u. ein Gutes Neue Jahr 2007 wünschen Euch allen Birgit %26 Lothar.
    Besonders Jens dem kleinen Großwildjäger !

 

  • #4

    Bertold (Donnerstag, 30 Mai 2013 07:13)

    Liebe Sylvia, lieber Karsten,
    die relative Ruhe vor Weihnachten gibt mir etwas Gelegenheit, an zwei wunderbare Urlaube zurückzudenken, die ich dieses Jahr bei euch verbringen durfte. Es waren Zeiten mit unvergesslicher Landschaft und Erlebnissen und Gastgebern, die man sich aufmerksamer gar nicht vorstellen kann.
    Ich wünsche euch ein schönes friedvolles Weihnachtsfest - das sicher ein Stück anders aussehen wird als bei uns in Deutschland - gibt es hier nun weiße Weihnacht oder nicht?
    Ich würde mich freuen, euch bald wiedersehen zu können!
    Liebe Grüße
    Bertold

 

  • #3

    Ursel + Bernhard (Donnerstag, 30 Mai 2013 07:13)

    Hallo Ihr Lieben,
    haben durch Zufall eure neue Homepage (die Klasse ist) entdeckt und haben darin geblättert.
    Bei den schönen Bildern haben wir von unserem unvergeßlichen Urlaub im Mai 2006 geträumt.
    Viele Grüße
    Ursel + Bernhard

 

  • #2

    Herbert u. Brigitta Joseph (Donnerstag, 30 Mai 2013 07:11)

    Hallo Ihr Lieben,
    gerne denken wir an die schöne Zeit bei Euch. Zweimal war noch nicht genug und wir hoffen bald wieder bei Euch zu
    sein. Jedesmal wenn wir hören, daß es bei Euch regnet, freuen wir uns mit Euch!! Vielleicht klappt es Ende April,
    dann kommen wir aus Botswana und wollen nach Kapstadt. Ein Zwischenstop wäre schön.
    Wir wünschen Euch alles Gute und danken für Eure Gastfreundschaft.
    Viele Grüße aus Deutschland
    Herbert und Brigitta

 

  • #1

    Addy (Donnerstag, 30 Mai 2013 07:10)

    Hallo Ihr Lieben,
    wollte einfach mal der Erste sein, der Euch zu eurer schönen Homepage gratuliert! Der Urlaub bei Euch war einer unserer schönsten und erholsamsten! Schöne Grüße aus Langenfeld(Rhld.) wünschen Nadine und Addy ...